Zugegeben: Von Amsterdam nach Hamburg mit dem Zug zu reisen ist nicht zwingend komfortabel.
Wenn es falsch gemacht wird. Täglich gibt es mehrere Verbindungen, bei denen bis zu 4 Umstiege notwendig sind.

Nikolaikirche in Amsterdam in der Nähe des Hauptbahnhofes

Bei einer Zugfahrt mit so vielen Umstiegen alle Anschlüsse zu erreichen ist nahezu unmöglich.
Denn für manche Umstiege bleiben nur wenige Minuten Zeitpuffer. Und diese sind bei einer Verspätung schnell aufgebraucht.
Eine deutliche Verzögerung der Reise mit längeren Wartezeiten ist somit nahezu vorprogrammiert.

Geringer Aufpreis, höherer Komfort

Screenshot: bahn.de erstellt am 05.12.2019/ Eigene Markierung

Abhängig vom Wochentag gibt es meist mehrer Verbindungen, die nur einen Umstieg erfordern.
Der relativ geringe Preisunterschied zahlt sich aus. Zum einen verringert sich das Risiko Anschlusszüge zu verpassen signifikant. Weiterhin sind bei dieser Verbindung Regionalzüge exkludiert, die meist eher geringen Komfort bieten.
Wie immer lohnt es sich Tickets im voraus zu kaufen. Eine einfache Fahrt in der 2. Klasse ist ohne BahnCard in der komfortablen Variante mit nur einem Umstieg bereits ab 39,90€ zu haben. Zugbindung vorausgesetzt.
Aber die lohnt sich. Im Vergleich zum Flexpreis sind hier über 60% Ersparnis möglich.
Der Super-Sparpreis in der 1. Klasse kostet hingegen auch nur 59,90€.

IC Waggons mit niederländischer Lok

IC am Hauptbahnhof in Amsterdam mit der Fahrtrichtung Deutschland

Solange der Zug durch die Niederlande fährt, ist in einigen Fällen eine niederländische Lok vor die IC Waggons gekoppelt.
Erst in Bad Bentheim, dem ersten deutschen Halt hinter der Grenze, wird eine Lok der der DB vorgekoppelt.
20 Minuten Wartezeit sind die Konsequenz, die Raucher gerne nutzen. Während dieses Aufenthaltes finden sporadische Grenzkontrollen statt, um nach unerlaubten Andenken aus der liberalen Stadt zu suchen.
In Osnabrück erfolgt der Umstieg in Richtung Hamburg. Insgesamt dauert die Reise von Amsterdam Centraal zum HBF-Hamburg 5:15 Stunden.

Einfahrt in die niederländische Stadt Deventer

Der Flug dauert hingegen nur 1:15 Stunden. Preislich ist dieser mit etwas Geschick zu ähnlichen Konditionen wie ein Sparpreis-Ticket verfügbar. Allerdings fallen für den Transport vom Airport-Schiphohl in die Innenstadt noch einmal zusätzliche Kosten an.

Categories: Unkategorisiert

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.