Um kostenlose Hörbücher herunterzuladen, gibt es verschiedene Quellen.
Allerdings sollte Dir hierbei bewusst sein, dass aktuelle Bestseller meistens nicht zum Angebot gehören.
Dafür aber zahlreiche Literaturklassiker, deren Leistungsschutzrechte abgelaufen sind. Hierzu zählen beispielsweise Romane von Jane Austen oder die Märchen der Gebrüder Grimm. Weiterhin gibt es verschiedene TV-Formate, Wissenssendungen, Interviews und Hintergrundberichte, die ohne Kosten als .mp3 zum Download bereitstehen.
Mit etwas Recherche sind aber auch vereinzelt literarische Werke verfügbar, die erst vor wenigen Jahren erschienen sind und einen Bestseller Status erlangt haben.
Hier findest Du eine Übersicht von Anbietern, die kostenlose Hörbücher zum Download.

Mann mit Kopfhörern- Bahnfahrten bieten die Möglichkeit für Hörbücher
Hörbücher sind der ideale Begleiter für eine Bahnfahrt.

Gratis Downloads in der Audiothek der ARD: Lesungen, TV-Formate, Interviews, Krimis u.v.m.

Streng genommen sind diese Angebote nicht wirklich gratis, sondern durch die GEZ-Gebühr bezahlt worden. Vielen Beitragszahlern ist die Verfügbarkeit von Hörspielen und Hörbüchern ohne Zusatzkosten allerdings nicht bewusst.
In der Audiothek der ARD existiert ein umfangreiches Angebot an kostenlosen Dateien, die im .mp3 Format verfügbar sind.
Hierzu zählen Interviews, Lesungen, TV-Formate, Wissenssendungen, Reportagen, Ratgeber u.v.m. Vereinzelt sind auch komplette Bücher im Angebot, wie z.B. der Roman „Wie Frau Krause die DDR erfand“ von Kathrin Aehnlich (2019).
Kinder können sich über Episoden von Sendung mit der Maus freuen.
Als Alternative zum direkten Download der .mp3 Datei steht ein Audioplayer zum Streaming bereit.


Libri-Vox: Literaturklassiker von Amateuren vorgelesen

Der Anbieter BookDesign bietet freien Zugang zu mehr als 24.000 kostenlosen Hörbüchern. Diese können entweder auf der Website oder in der App genutzt werden.
Nahezu alle Werke haben historischen Charakter und zählen zu Klassikern der Weltliteratur. „Die Verwandlung“ von Franz Kafka ist genauso Teil des Angebotes wie „Die Abenteuer des Tom Sawyers“ von Mark Twain. Aber auch weniger bekannte Autoren wie, z.B. Friedrich Gerstäcker, haben den Weg in das Angebot gefunden. Zeitgenössische Bestseller sind in der Gratis Variante kein Bestandteil.

Das Projekt von LibriVox kurz erklärt. VideoCredit: Phil Chenevert


Vertont werden die Werke von Hobby-Vorlesern. Qualitativ führt das natürlich zu starken Schwankungen, da die Mehrzahl der Sprecher vermutlich weder über Profiequipment verfügt noch eine professionelle Ausbildung für die Tätigkeit besitzt. Allerdings ist es absolut bemerkenswert wie gut es vielen trotzdem gelingt ein absolut adäquates Ergebnis zu erzielen.
Finanziert wird das Angebot durch Werbung. Diese ist glücklicherweise dezent integriert und schmälert so nicht das Nutzungsvergnügen. Allein im Google-Play Store hat die App bereits mehr als 1 Millionen Downloads erzielt. Nutzer bewerten die App im Durchschnitt mit 4,6 von 5 Sternen. (Stand 2020). Kostenlose Hörbücher zum Download….


Aktuelles Angebot: 3 Wochen Hörbücher gratis hören

Falls Du eine größere Auswahl an Hörbüchern brauchst, ist der kommerzielle Anbieter Bookbeat eine gute Option.
Neukunden erhalten aktuell 3 Wochen kostenlosen Zugriff auf über 50.000 Hörbücher an. Nach dem Testzeitraum kannst Du problemlos kündigen oder Dich für ein monatlich kündbares Abo ab 9,99€ entscheiden.



Aktuelle Artikel in der Übersicht:


Categories: Hörbücher